Angstpatienten 2017-09-29T15:11:05+00:00

Bei uns sind Sie in guten Händen

Gehören Sie noch zu den Angstpatienten?
Wenn ja, möchten wir, dass sich das schnell ändert.
Falls Sie zu den Angstpatienten gehören, sagen Sie es uns. Wir werden alles daransetzen, Ihnen zu beweisen, dass die Zahnbehandlung ihren Schrecken verliert und Sie sich bei uns wohlfühlen können. Für uns gehört der Umgang mit Behandlungsangst zu den täglichen Herausforderungen, und wir können Ihnen sicher helfen.
Schreiben Sie in unserem Aufnahmebogen bei der Frage „Welche Wünsche oder Beschwerden führen Sie zu uns?“ auch „Zahnarztangst“. Somit können wir von Anfang an selbstverständlich mit genügend Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen auf Sie richtig eingehen.

Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch werden wir zusammen mit Ihnen herausfinden, was Sie genau von uns erwarten, und wie wir mit größtmöglicher Rücksichtnahme einen Zugang zu Ihnen finden können, und Sie erklären uns, wie Sie behandelt werden möchten.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir bei der Behandlung in kleinen Schritten immer Etappensiege erzielen und wir Sie so in die Lage versetzen können, sich immer wohl zu fühlen. Anfangs bestehende Ängste verlieren ihre Kraft und lösen sich auf.
Während der Behandlung sorgen wir dafür, dass Sie immer das Gefühl haben, die Kontrolle zu haben. Unser Team nimmt sich viel Zeit, immer genau zu erklären, was gemacht wird und welche Geräusche und Empfindungen zu erwarten sind, damit es keine Überraschungen für Sie gibt. Auch verwenden wir keine Fachbegriffe, die eventuell zu Missverständnissen oder Verwirrung führen könnten, da wir wollen, dass Sie genau verstehen, welche Schritte und warum diese Schritte durchgeführt werden.
Unser Ziel ist, dass Sie keine Angst mehr vor dem Zahnarztbesuch haben, das werden wir gemeinsam erreichen!

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Infoseite.

Zur Infoseite
Kontakt aufnehmen
Zurück zur Leistungsübersicht