Zahnärztliche Chirurgie • Oralchirurgie 2017-09-20T12:51:29+00:00

Zahnärztliche Chirurgie

Die zahnärztliche Chirurgie ist ein wichtiges Tätigkeitsfeld unserer Praxis.

Hierzu zählen Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Zahnentfernungen aller Art und das Setzen von Implantaten sowie Schleimhauttransplantationen und Knochenaufbau.

Aufgrund 20 jähriger Erfahrung bieten wir chirurgische Leistungen auf höchstem Niveau an.

Wurzelspitzenresektion

Hat ein Zahn eine entzündete Wurzelspitze, kann diese durch eine Wurzelspitzenresektion beseitigen werden. Oftmals ist dies die einzige Möglichkeit, einen solchen Zahn zu erhalten. Bei diesem Eingriff wird der entzündete Teil der Wurzelspitze und des umliegenden Gewebes entfernt. Danach wird der Wurzelkanal mit Füllungsmaterial bakteriendicht verschlossen.

Weisheitszahnentfernung

Ist im Kiefer ausreichend Platz vorhanden, können Weisheitszähne dort verbleiben. Häufig aber ist dies nicht der Fall, was zu Komplikationen führen kann. Durch eine gründliche Untersuchung wird festgestellt, ob die Weisheitszähne gezogen werden sollten. Ist eine Entfernung tatsächlich nötig, gehen wir hierbei sehr sorgsam und schonend vor.

Augmentation (Knochenaufbau)

Damit Implantate sicher im Kiefer verankert werden können, muss der Knochen ausreichend dicht, hoch und breit sein. Dies ist manchmal aus unterschiedlichen Gründen nicht der Fall. Hier kann durch einen Knochenaufbau die Versorgung mit Implantaten gewährleistet werden.

Schleimhauttransplantation

Wird Schleimhaut an einer Stelle benötigt, an der keine mehr vorhanden ist, z.B. durch freiliegende Zahnhälse, kann durch eine Schleimhauttransplatation geholfen werden. Dabei wird aus dem Gaumen oder der Wange etwas Schleimhaut entnommen und der Defekt damit abgedeckt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Infoseite.

Zur Infoseite
Kontakt aufnehmen

WEITERE INFORMATIONEN

Zurück zur Leistungsübersicht